Production,In,The,Industry,With,Various,Machines

Über das Netzwerk

Ziel unseres Netzwerkes Predictive Quality ist es, die Herstellung von hochanspruchsvollen Bauteilen in kleinen Losgrößen wirtschaftlicher zu gestalten und Ausschuss zu vermeiden. Wir möchten hierzu die Entwicklung von Lösungen beschleunigen, die qualitätsrelevante Einflussfaktoren in Fertigungsprozessen überwachen und die Entstehungen von Bauteilfehlern frühzeitig erkennen sowie durch geeignete Maßnahmen verhindern.

Um unser Ziel zu erreichen, fördert unser Netzwerk den intensiven Austausch zwischen den Mitglieds- und Kooperationsunternehmen und schafft Synergieeffekte zwischen Anwendern, Forschungseinrichtungen und Technologie-Entwicklern.

Des Weiteren unterstützen und koordinieren wir unsere Netzwerkpartner bei der Gestaltung und Durchführung von FuE-Projekten sowie deren Vermarktung.

Das Netzwerkmanagement erfolgt durch den Manufacturing Innovations Network e.V.. Dieser hat eine langjährige Expertise in der Beratung und Unterstützung von Unternehmen mit dem Ziel, technische Innovationen für die Fertigung hochkomplexer Bauteile in Kleinserien zu beschleunigen.

Metalworking,Cnc,Milling,Machine.,Cutting,Metal,Modern,Processing,Technology.,Small

Unsere Schwerpunkte

Netzwerk

Wir verstehen uns als Plattform für das Thema Predictive Quality in der metallverarbeitenden Industrie. Wir fördern den Austausch und die Zusammenarbeit zwischen unseren Mitglieds- und Kooperationsunternehmen mit dem Ziel, Ideen und Technologien weiterzuentwickeln und bei Pilotanwendern zu testen. Auf Wunsch führen unsere Experten bei unseren Netzwerkpartnern eine individuelle Beratung zur Gestaltung der nächsten Entwicklungs- und Innovationsschritte durch.

  • Regelmäßiger fachlicher Austausch
  • Wissensvorsprung durch Zugang zu Anwendern und Technologieexperten
  • Zugang zu neuen Märkten und Kunden
  • Entwicklungs- und Innovationsberatung
  • Veröffentlichung in Fachzeitschriften
People,Network

Projektwerkstatt

Wir erleichtern unseren Mitglieds- und Kooperationsunternehmen den Zugang zu Projektkonsortien und Fördermitteln im Bereich Predictive Quality. Wir unterstützen dabei die Identifikation geeigneter Forschungsprojekte, die Antragsstellung sowie die Projektdurchführung. In Abstimmung mit unseren Netzwerkpartnern organisieren wir interne Projekte, in denen wir praxisorientierte Forschung in Demonstratoren vereinen und das Potenzial aktueller Technologien für Predictive Quality aufzeigen.

People,Join,Gearwheels,Around,Toy,Rocket,As,Metaphor,For,Teamwork
  • Ausarbeitung von FuE-Projektideen und Auswahl
    strategischer Projektpartner
  • Unterstützung bei der Fördermittelbeantragung
  • Projektbegleitende Unterstützung
  • Geringes Entwicklungsrisiko
  • Teilnahme an exklusiven internen Projekten

Wie gehen wir vor – ein Beispiel

Von Anfang an möchten wir unsere Netzwerkpartner persönlich und individuell betreuen. Dabei ist es uns besonders wichtig, den Aufbau von geeigneten FuE-Projekten und langfristigen strategischen Partnerschaften zu unterstützen. Folgender Ablauf skizziert unser Vorgehen in vereinfachter Weise:

Veranstaltungen

Mitglieder im Netzwerk

Kontakt

Dr. Thomas Krawczyk

Tel.: +49 176 232 246 23

E-Mail: krawczyk@manufacturing.innovations.de

Stefan Jacob

Tel.: +49 173 405 2064

E-Mail: jacob@manufacturing.innovations.de

Johanna Kujaw

Tel.: +49 4451 91845 301

E-Mail: kujaw@manufacturing.innovations.de